Warenkorb ist leer
[Deutsch][Français]

BIO-Ashwagandha

die Königin der Ayurveda

  • unterstützend bei Schlaflosigkeit
  • kann Nervenkrankheiten lindern
  • kann Entzündungen hemmen

Ashwagandha - oder auch "Schlafbeere" -  gehört wegen ihrer vielseitigen Wirkungen und der sehr guten Verträglichkeit zu den am häufigsten genutzten Mitteln in der ayurvedischen Medizin und können in ihrer Bedeutung mit der des Ginsengs für die chinesische Medizin verglichen werden. Sie werden unter anderem bei Altersgebrechen, Impotenz, bei Entzündungen, als Tonikum und bei Schlaflosigkeit eingesetzt.

 

Bestellen

Bio Ashwagandha
(60 Kapseln pro Packung)

Art.Nr.:1341

(statt Fr. 23.40)


Ihr Warenkorb

Vielseitige Schlafbeere: von Schlaflosigkeit bis Impotenz

In ihren Herkunftsländern Indien, Pakistan und Afghanistan wird die Pflanze schon lange als Naturheilmittel eingesetzt und spielt besonders in der der Indischen Heilkunst, dem Ayurveda, eine bedeutende Rolle. Und auch schon die alten Ägypter wussten um die Heilkraft der Ashwagandha. 

Nervenkrankheiten

Die Schlafbeere kann die Balance im Nervensystem unterstützen und soll gemäss der indischen Heilkunst für Ruhe und Klarheit des Geistes sorgen. Sie kann daher gerade bei Überanstrengung und chronischer Erschöpfung neue Lebensgeister wecken. Durch seine sedative Wirkung kann Ashwagndha auch dabei helfen Angstzustände zu mildern und kann bei Schwindelanfällen und Stress lindernd wirken.

Auch gegen die Nervenkrankheit Tremor, soll Ashwagandha laut der indischen Heilkunde wirksam sein.
Auch bei einer Behandlung Multipler Sklerose wird die Schlafbeere zur Unterstützung eingesetzt.

Schlaflosigkeit

Die erwiesende, nervenberuhigende Wirkung der Schlafbeere fördert einen erholsamen und ungestörten Schlaf. Deshalb wird die Pflanze auch gerne als Schlafmittel zur Unterstützung beim Einschlafen verwendet. Die einschläfernde Wirkung hat der Beere ihren deutschen Namen Schlafbeere gegeben.

Ashwagandha fördert dabei nicht nur das hineingleiten in die süssen Träume, sondern hat auch Einfluss auf Tiefschlafphase und bewirkt, dass diese länger andauert.

Entzündungen

Eine positive Wirkung der Schlafbeere ist die entzündungshemmende Wirkung, die sie entfalten kann. Traditionell werden aufgrund ihrer antibakterieller Wirkung die Blätter der Pflanze, äusserlich bei Schwellungen, Entzündungen und Geschwüren auf die Haut gelegt. Dabei soll Ashwagandha angeblich die Eigenschaft haben desinfizierend zu wirken und das Blut zu reinigen.

Potenzprobleme

Eine positive Wirkung von Ashwagandha ist, dass sie bei Potenzproblemen helfen kann. Gerade in Indien wird sie gerne bei Problemen in diesem Bereich eingesetzt.

Zusammensetzung

1 Kapsel enthält:

  • Ashwagandha Wurzelpulver 500mg
  • Pflanzliche Kapselhülle (Hydroxypropylmethylcellulose) 

Dieses Produkt ist FREI von: 
Gentechnisch veränderten Stoffen, Gluten, Laktose, Zucker, Konservierungsstoffen, künstlichen Farbstoffen, künstlichen Geschmacksstoffen, Natrium, Salz, Fruktose, Soja, Fisch Derivaten, Hefe, Speisestärke und Ei.

Anwendung

Verzehren Sie als Nahrungsergänzung 1-2 Kapseln täglich mit Wasser zu einer Mahlzeit.

*Rechtshinweis: Die hier genannten Informationen sind allgemeine Beschreibungen zu den Inhaltsstoffen dieses Produktes. Sie stammen aus unterschiedlichen Quellen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeiten oder Richtigkeit. Sie dienen nur informativen Zwecken und erlauben keine zwangsläufigen Rückschlüsse auf die Wirkung des genannten Produktes.