Warenkorb ist leer
[Deutsch][Français]

Chi-SANA (ShuiSana)
Vitalpflaster

Das revolutionäre Entschlackungs- & Vitalpflaster
nach traditioneller fernöstlicher Medizin.

Entschlackungs- und Vitalpflaster sind in Fernost bereits seit 40 Jahren bekannt. Durch die Vereinigung der überlieferten Zusammensetzungen mit neuen Erkenntnissen entstand das heute in Europa erhältliche Chi-SANA Entschlackungs- und Vitalpflaster.

Die Chi-Sana Entschlackungs- und Vitalpflaster sind ausgereifte und unverfälschte Erzeugnisse, die direkt im Ursprungsland nach den Grundsätzen der traditionellen fernöstlichen Medizin hergestellt werden.

Sonderangebot bis 27.01.2018

Chi-Sana Vitalpflaster
(30 Stk. pro Packung)

Art.Nr.:1059

(statt Fr. 98.73)


Ihr Warenkorb

Wirkungsweise

Der Hauptwirkstoff von Chi-SANA stammt von Bäumen, die über die faszinierende Fähigkeit verfügen, Nährstoffe aus dem Boden zu extrahieren und vorhandene Giftstoffe auszuscheiden.

Der Grund der Vitalität und Widerstandsfähigkeit der Bäume ist der Baumessig (Bestandteil des Baumharzes) Der Baumessig ist in der Lage Flüssigkeiten zum Fliessen zu bringen. So ist es möglich, dass große Bäume täglich an die 4000 Liter Wasser bis in die äussersten Blattspitzen transportieren können.

Diese wertvolle Erkenntnis nutzte die fernöstliche Medizin auch für die Menschen, welche auch den Chi-SANA Entschlackungs-Pflastern zu Grunde liegt.

Dieser eindrückliche Vergleich des Chi-Sana Entschlackungs-Pflasters vor und nach der Anwendung - dokumentiert die faszinierende und effiziente Wirkung. Überzeugen Sie sich selber. Chi-Sana – die beste Wahl.

Es ist bekannt, daß sich mehr als 60 Reflexpunkte des Körpers an den Fußsohlen befinden und in direkter Beziehung zu allen Organen stehen. Über diese Punkte können alle Organe angesprochen, aktiviert und behandelt werden.
Wir kennen die Fussreflexzonen-Massage, die entschlackend wirkt und Blockaden löst.
Die Chi-SANA Entschlackungs-Pflaster wirken und reinigen u.a. ebenfalls über die Fussreflexzonen. Die Einwirkungsdauer beträgt aber mehrere Stunden, wobei u.a. durch den Baumessig - der wie ein Schwamm wirkt – Schlackenstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden.

Die Chi-SANA Pflaster reinigen und wirken während dem Schlaf wohltuend auf den Körper ein - bringen den Energiekreislauf in Fluss, harmonisieren und helfen Energieblockaden zu lösen.

Unsere Chi-SANA Entschlackungs-Pflaster

  • regen gezielt und wirkungsvoll den Entschlackungsprozess an
  • aktivieren die Lebensenergie (Chi-Fluss)
  • wirken und reinigen sofort spür- und sichtbar über die Akupressurpunkte
  • unterstützen die Regeneration und Vitalisierung des Körpers
  • stimulieren die Akupunkturpunkte an den Fusssohlen
  • harmonisieren und stärken das allgemeine Wohlbefinden
  • aktivieren durch Tiefenwärme die Mikrozirkulation
  • steigern die physische und psychische Befindlichkeit
  • regen den Stoffwechsel an und erzielen eine vorbeugende Wirkung.

Anwendung

Anwendung – bequem und einfach während Sie schlafen:

Die Chi-SANA Entschlackungs-Pflaster sind besonders einfach und sicher in der Handhabung. Sie werden auf den Reflexzonen der Fusssohlen sowie auch auf allen Körperstellen (zur lokalen Anwendung) angewendet. Die sensiblen Reflexzonen werden in Asien auch als „das zweite Herz“ bezeichnet. Über Nacht tränkt sich das Pflaster mit Schlackenstoffen und Flüssigkeiten, von denen sich der Körper entledigt.

Die Chi-SANA Pflaster können auch auf betroffene Körperregionen wie Rücken, Niere, Knie, Magen, Nacken, etc. direkt plaziert werden, um die Entschlackung und Regeneration zu beschleunigen.

Das Entschlackungs-Pflaster vor dem Schlafengehen anbringen. Die Anwendungsdauer beträgt idealerweise ca. 6-10 Stunden, damit eine möglichst grosse Menge an Schlackenstoffen aus dem Körper ausgeschieden werden kann.
Entfernen Sie das Chi-SANA Pflaster am Morgen (nach der Anwendung) und lassen Sie sich überraschen – von der Farbe und vom Geruch des verwendeten Pflasters! (Jedes Pflaster nur einmal verwendbar!)

Die Chi-Sana Entschlackungs- und Vitalpflaster können an den Fusssohlen sowie auf allen Körperstellen (zur lokalen Anwendung) angewendet werden. Die Chi-Sana Pflaster einfach über Nacht (während dem Schlaf) am Körper anbringen - nicht auf Wunden od. Schleimhäute kleben.

Um beste Wirkungen zu erzielen sollten Sie die Chi Sana Entschlackungspflaster – je nach Bedarf ca. 15–25 Tage nacheinander anwenden. Von der effizienten und sofortigen Wirkung können Sie sich bereits nach dem ersten Einsatz überzeugen. Nach einigen Anwendungen vermindert sich die Entschlackungsmenge, was Sie unter
anderem am reduzierten Verschmutzungsgrad der Pflaster feststellen können.
Den Entschlackungs-Stand (nach ca. 15 – 25 Tagen) kann man durch regelmässige Anwendungen (1-3 mal wöchentlich) aufrecht erhalten.

Hochwertige Ingredienzien der Chi-SANA Entschlackungs-Pflaster:

Baumessig

Dextrin Baumessig wird nach einem patentierten pharmazeutischen Verfahren gewonnen und gaskondensiert, wodurch schädliche Stoffe eliminiert werden. Seine einzigartige Absorptionskraft wurde in zahlreichen
Experimenten nachgewiesen.

Turmalin

Turmalin-Pulver – ist bekannt für seine (Pyro-)Elektrizität. Negative Ionen bilden sich in Verbindung mit Körperflüssigkeiten und stimulieren die Akupunkturzonen auf besondere Weise.

Chitosan

Chitosan dient dazu, die ausgeschwemmten Schlacken-stoffe und Flüssigkeiten im
Chi-SANA Pflaster aufzusaugen und zu binden.

Dextrin

Die Feuchtigkeitsbindung hat beim Pflaster eine entscheidende Funktion. Das in den Chi-SANA Pflastern
verwendete Dextrin ist von höchster Qualität.
(Ohne chemische Zusatzstoffe)

Chi-Sana - von Therapeuten empfohlen

Alle Inhaltsstoffe der Chi-Sana Entschlackungs-und Vitalpflaster sind von hervorragender und ausgesuchter Qualität. Stete sorgfältige Kontrollen der Zutaten, Lagerung, Produktion und Transport garantieren eine Spitzenqualität bezüglich Produkt und Wirkungsweise.