Le panier est vide
[Deutsch][Français]

Schwarzer Knoblauch

Die Wunderknolle für Ihre Gesundheit

  • Jede Kapsel enthält 500 mg Schwarzer-Knoblauch-Extrakt
  • Erhöhte Bioaktivität durch antioxidative Verbindungen (Flavonoide)
  • Ohne intensiven Geschmack und Geruch

Schwarzer Knoblauch – was ist das?

Beim schwarzen Knoblauch handelt es sich nicht um eine eigene Pflanzenart, sondern um den gewöhnlichen weißen Knoblauch (Allium sativum). Die schwarze Farbe erhält die Knolle durch einen speziellen Fermentierungsprozess. Zur Herstellung von schwarzem Knoblauch wird dieser über mehrere Wochen bei einer hohen Luftfeuchtigkeit von 80 bis 90 Prozent einer Temperatur von 60 bis 80 Grad ausgesetzt. Dieser Fermentierungsvorgang wird in der Lebensmittelherstellung oft angewendet und sorgt beim Knoblauch für die Schwarzfärbung. In der asiatischen Küche ist schwarzer Knoblauch übrigens schon lange beliebt. Nun dringt er auch immer mehr auf den europäischen Markt.

Im Unterschied zu normalem Knoblauch ist der schwarze Knoblauch komplett geruchlos, ohne Nachgeschmack und verursacht weder Aufstossen, Blähungen noch unangenehme Ausdünstungen. Und dies ohne negativen Einfluss auf die wertbestimmenden Inhaltsstoffe!

Das Geheimnis der schwarzen Perle

Durch den Gärprozess enthält schwarzer Knoblauch einen sehr viel höheren Polyphenolgehalt als roher Knoblauch. Das erklärt, warum seine Eigenschaft als Radikalfänger sehr viel stärker ist als die des rohen Knoblauchs oder Zubereitungen daraus.

Aus vielen Untersuchungen der modernen Wissenschaft geht hervor, dass Knoblauch dem Schaden durch die freien Radikale vorbeugen und bei bereits eingetretenem Schaden, die Funktionen wieder bessern kann. Die schwefelhaltigen Inhaltsstoffe des schwarzen Knoblauchs sind aber nicht nur in ihrer Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, dem weissen Knoblauch überlegen, sie sind auch sehr viel besser verträglich.

Während des natürlichen, gentechnikfreien Fermentationsprozesses wird frischer Knoblauch über einen längeren Zeitraum unter kontrollierten Bedingungen auf natürliche Art gealtert (fermentiert). Zucker und Aminosäuren des Knoblauchs erzeugen während des Gärprozesses Melanoidine, gelbbraune bis fast schwarz gefärbte, natürliche organische Verbindungen, die für die schwarze Farbe verantwortlich sind. Der Knoblauch bekommt durch die Fermentation eine sehr weiche Konsistenz.

Bestellen

Bio Ashwaganda
(60 capsules par paquet)

Art.Nr.:1346


Votre panier

Zusammensetzung

Zusammensetzung (1 Kapsel enthält) / % des empfohlenen Tagesbedarfs*:

Schwarzer-Knoblauch-Extrakt (82 %), Gelatine, Trennmittel Siliciumdioxid und Reis-Extrakt mit Reis-Spelz, Gummi arabicum und Sonnenblumenöl.>

  • Schwarzer Knoblauch 500mg, **
  • davon Flavonoide 25mg **
  • S-Allylcystein 1.25mg **

* RDA (= empfohlene Tagesdosis) Prozentsatz des EU Referenzwertes

** EU Empfehlung nicht festgelegt

Anwendung

1 x täglich 1 Kapsel nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit schlucken. Bei erhöhtem Bedarf und guter Verträglichkeit können Sie die Einnahme auf 2 x 1 Kapsel erhöhen. 

Personen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, sollten vor dem Verzehr mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

*Rechtshinweis: Die hier genannten Informationen sind allgemeine Beschreibungen zu den Inhaltsstoffen dieses Produktes. Sie stammen aus unterschiedlichen Quellen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeiten oder Richtigkeit. Sie dienen nur informativen Zwecken und erlauben keine zwangsläufigen Rückschlüsse auf die Wirkung des genannten Produktes.